Konstantin Sotnikov

Konstantin Sotnikov

Guppy

Konstantin Sotnikov, geboren 1979 im russischen Kirowo-Tschepezk, studierte an der Kunstakademie in Tambow. 2010 schloss er seine Ausbildung mit einem weiteren Diplom an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg ab. Seine Gemälde und Skulpturen wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen Deutschland und Singapur gezeigt und finden sich in mehreren Privatsammlungen. “Schon als Kind war Konstantin Sotnikov fasziniert von den Fabelwesen des Hieronymus Bosch und den Ikonen von Andrei Rubljow, die er in der elterlichen Kunstbibliothek fand. Aus den vielfältigen Einflüssen unterschiedlicher Kulturen und Kunststile entwickelte Konstantin Sotnikov eine völlig eigenständige Sujetwelt mit leuchtendem Farbspiel und transkultureller, transtemporaler Expressivität. In seinen surrealen, traumähnlichen Bildkompositionen, die er auch in plastische Arbeiten einsetzt, „spannt er mit magischer Virtuosität einen Bogen zwischen der hintergründigen Malerei des Mittelalters und den Untiefen unserer heutigen medial durchdrungenen Realität.“ (Belinda Grace Gardner)

Einzelausstellungen

2014 “Paintings + Sculptures”, ZOTT’S ARTSPACE SINGAPORE

2013 Painting and sculpture, “Heissingsart” Gallery, Lübeck, Germany

2012 “Bastard”, Galerie Feinkunst Kruger, Hamburg, Germany

2011 “Macrosystic Pyrifera”, Galerie Bongartz, Hanover, Germany

mehr
weniger

2009 “KS steht nicht für Kelly Slater” (KS does not stand for Kelly Slater), Galerie Feinkunst Kruger, Hamburg, Germany

2009 “Handeln als wäre man frei” (Acting as if one were free), Galerie Genscher, Hamburg, Germany

Gruppenausstellungen

2015 “Pollux Capella”, ZOTT’S ARTSPACE DOLOMITES, San Cassiano, Italy

2013 “Junge Positionen” (Young Positions), Heyne-Kunstfabrik , Offenbach, Germany

2013 CircleCultureGallery, Hamburg, Germany

2012 “Displacements”, Hamburg, Germany

mehr
weniger

2012 “Bridget”, Hafencity Hamburg, Germany

2009 “Willkür” (Caprice), Hamburg, Germany

Marilyn Monroe Museum Exhibition Travel Tour 2009-2012, Gallery Levy

2008 “Lumen Christie’s” (Christie’s Lumen), St.-Katherinenkirche, Hamburg, Germany

2007 “Index”, Kunsthaus Hamburg, Germany

2006 “Platform”, Kunstverein Hannover, Germany

Preise

2008 Eduard Bargheer Foundation Scholarship

2005 Studio scholarship Rysopp