Pollux und Capella, die beiden Sterne, deren Licht die Ausstellung im Winter-Hexagon von Januar bis März begleitet, haben ihren Namensursprung in der griechischen Mythologie, der Wiege der europäischen Kultur: Pollux als Sohn von Zeus und Capella als die Ziege, von der Zeus genährt wurde, als er auf Kreta aufwuchs.

Pollux Capella

Ausstellungskatalog ZOTT Artspace
Softcover, 15 x 15 cm, 40 Seiten
Deutsch, Englisch, Italienisch
Erste Auflage 2015
Schutzgebühr € 5,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Per E-Mail bestellen
*Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands (unversichert als Büchersendung) oder als Einwurf-Einschreiben innerhalb Deutschlands zzgl. 5,10€ (bitte bei der Bestellung angeben)

Pollux Capella

Die Welt der Kunst gleicht heute vielfach einem eigenen, unüberschaubaren Sternensystem. Es gibt längst keine verbindlichen Schulen mehr, unterschiedliche Stilrichtungen existieren gleichberechtigt nebeneinander. Hinzu kommt eine neue, einzigartige Vielfalt durch verschmelzende kulturelle Prägungen in einer globalisierten Kunstwelt. Die Ausstellung „Pollux Capella“, mit der sich ZOTT Artspace Dolomites erstmals dem Publikum präsentiert, möchte diese Vielfalt abbilden und dabei der Dauerhaftigkeit der gezeigten Arbeiten hinsichtlich ihrer Eigenständigkeit und ihrer künstlerischen Ausdruckskraft einen besonderen Stellenwert geben.

Den Bogen zu spannen von der Gegenwartskunst in Asien, wo die Kunstplattform ZOTT Artspace ihren ersten Standort in Singapur eröffnete, zu aktuellen Strömungen der europäischen Kunst, ist die Idee dieser Ausstellung. Die Bandbreite der ausgestellten Werke reicht von abstrakter wie gegenständlicher Malerei über Bildhauerei, Photographie, multimedialen Installationen und Video-Kunst bis zu raumgreifender Objekt-Kunst. Die teilnehmenden Künstler, die aus Hongkong, Singapur, Spanien, Italien, England, Deutschland und den USA kommen, machen die Ausstellung zu einem Begegnungsort der internationalen zeitgenössischen Kunst.

Teilnehmende Künstler: Greta Alfaro, Sara Casal, Manfred Dörner, Hans-Joachim Ellerbrock, Alberto Fanelli, Mauro Fiorese, Michaela Johanne Gräper, Matteo Lo Greco, Anne Herzbluth, Iyvone Khoo, Tobias Köbsch, Hubert Kostner, Beth Moon, Mee Ai Om, Max Schmelcher, Konstantin Sotnikov.

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung „Pollux Capella” vom 28. Dezember 2014 bis 5. April 2015 im ZOTT Artspace Dolomites, St. Kassian.